Organisatorisches von Ihrer Fahrschule Müller

Um Ihnen und auch uns das Leben ein wenig leichter zu machen, bitten wir Sie folgendes zu besorgen.
Sie benötigen zur Antragstellung:

1 Passbild, 35x45mm
1 Bescheinigung über den Sehtest vom Optiker oder vom Augenarzt (Für den Sehtest Personlausweis mitnehmen)
1 Teilnahmebescheinigung über den Lehrgang für lebensrettende Erstehilfemaßnahmen am Unfallort

Termine hierzu werden von uns organisiert

Je eher Sie diese Unterlagen besorgen, umso schneller kann der Antrag abgegeben und von der Gemeinde bearbeitet werden. Da die Führerscheinstelle ein polizeiliches Führungszeugnis beantragen und eine Auskunft aus dem Verkehrszentralregister anfordern muss, dauert die Bearbeitung im Regelfalle ca. 4-6 Wochen! Erst wenn nichts gegen eine Erteilung der Fahrerlaubnis vorliegt, kann ein Prüfauftrag erteilt werden. Ohne Prüfauftrag ist keine Prüfung, egal ob Theorie oder Praxis möglich.

Oben genanntes so schnell wie möglich erledigen!